Salzburger Dom, Salzburg

Beschreibungen und Fotos von Salzburger Dom in Salzburg

 8 

Salzburger Dom, Salzburg

Besuchen Sie auch Bilder Salzburger Dom, unseren Stadtplan-Salzburger Dom sowie Hotels nahe Salzburger Dom.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Der majestätische Dom zu Salzburg

Der Salzburger Dom liegt im Herzen der Altstadt, auf der linken Seite der Salzach und wird von weitläufigen Plätzen umgeben: der Kapitelplatz an der Südseite, der Residenzplatz an der Nordseite und der Domplatz an der Westseite.

Die Front frühbarocke Bau des Doms wird von zwei mächtigen Türme mit grünen Spitzen dominiert, die über den Platz zu wachen zu scheinen. Insgesamt glänzt die Fassade in einem hellem Marmor, der im Salzburger Raum abgebaut wurde, und bietet einen majestätischen Anblick. Der Besucher betritt den Dom durch einen der drei Bögen mit eisernen Torgittern, in welche die Jahreszahlen der drei Weihen des Doms eingraviert sind. In den Jahren 774, 1628 und 1959 wurde das Salzburger Gotteshaus, nachdem es aufgrund von vorangegangenen Zerstörungen immer wieder aufgebaut werden musste, durch eine religiöse Zeremonie geweiht und so dem liturgischen Gebrauch übergeben.

Die Durchgangsbögen zur Vorhalle bewachen vier Statuen, von denen die beiden äußeren Figuren die Landespatrone darstellen. Der Heiligen Virgil wird mit einem Kirchenmodell als Erbauer der ersten Kirche repräsentiert und der Heiligen Rupert symbolisiert mit seinem Bischofsstab die Gründung Salzburgs. Dazwischen sieht der Besucher die Apostel Petrus und Paulus mit ihren Attributen Schlüssel und Schwert. Oben auf dem Giebelaufsatz erkennt man zwei Wappen, welche die Erzbischöfe Markus Sittikus und Paris Lodron, die Erbauer des heutigen Doms, vertreten.

Nicht nur von außen beeindruckt der imposante Salzburger Dom, auch im Inneren besticht er durch seine Ausmaße und zahlreichen Schätze. Den langen, großzügigen Mittelteil der Kirche ergänzen zu beiden Seiten kleine Kapellen. Am Ende mündet das breite Langhaus in den Altarraum und zwei Seitenarme. Darüber befindet sich die große Kuppel - Fenster lassen den Kuppelraum mit dem Altar im einfallenden Tageslicht erstrahlen.

Salzburger Dom Ansicht Sehenswürdigkeit  in Salzburg

Blick auf die Anlage des Salzburger Doms

 Impressionen Reiseführer

Bunte Kuppeln ragen in den Salzburger Himmel

 Fotografie Reiseführer

Atemberaubendes Panorama der Stadt

Eine Bombe im Zweiten Weltkrieg beschädigte die herrlichen Malereien in der Kuppel sowie Teile dieser selbst. Im Rahmen von Instandsetzungen konnten die Kunstwerke sowie die Kuppel jedoch rekonstruiert wurden.

Der Innenraum des Gotteshauses stammt hauptsächlich aus der Zeit des frühbarocken Dombaus im 17. Jahrhundert. Nur das kostbare Taufbecken aus dem Jahr 1321 stand bereits im alten Dom. Vier Löwenfiguren aus dem 12. Jahrhundert tragen das Becken, in dem unter anderem Wolfgang Amadeus Mozart getauft wurde.

Die prächtige Hauptorgel auf der westlichen Empore des Doms wird von Engeln sowie von den Patronen Rupert und Virgil geschmückt. Auf der Empore im Obergeschoss befinden sich die Räume des Dommuseums, das Kunst- und Kultur-Gegenstände aus der Geschichte des Erzbistums Salzburg ausstellt. Im Salzburger Dom erklingen sieben Glocken, von denen fünf aus dem Jahr 1961 stammen und die anderen zwei schon zur Domweihe im Jahr 1628 läuteten.

Salzburger Dom Ansicht Reiseführer  Kunstwerke im Inneren des Doms

Kunstwerke im Inneren des Doms

Vor dem Haupteingang des gewaltigen Salzburger Gotteshauses erstreckt sich der Domplatz. Die Arkaden-Bögen gegenüber der Domfront errichtete der Architekt Giovanni Antonio Dario etwa um das Jahr 1660 im Auftrag des Erzbischofs Guidobald Thun. In der Mitte des Platzes thront die Mariensäule, die in den Jahren zwischen 1766 und 1771 von den Brüdern Hagenauer für den Erzbischof Sigismund Graf Schrattenbach erbaut wurde. Wenn man die Mariensäule von den Arkaden auf der Westseite des Domplatzes aus betrachtet, liegt sie auf einer Achse mit der Fassade des Doms. Zwei Engel über dem Mittelfenster halten eine Krone, die dann genau über dem Kopf der Marienstatue zu schweben scheint.

Zur Zeit der Salzburger Festspiele im Juli und August wird der Domplatz zur Bühne umgestaltet. An schönen Sommerabenden kann so Hugo von Hofmannsthals Jedermann vor einer wunderbar beleuchteten Kulisse aufgeführt werden. Im Advent reihen sich auf dem Domplatz und dem anliegenden Residenzplatz die grünen Buden des Salzburger Christkindlmarktes aneinander. Der Markt lädt mit seiner romantischen Atmosphäre zum Schlendern und Entdecken der traditionellen Produkte ein: deftige Leckereien, Christbaumschmuck, Lebkuchen, warme Wollhandschuhe und mehr.

Meinungen sowie Gästekommentare bezüglich Salzburger Dom

Die Nutzer gaben diese Tipps:

  • Dani B. aus Erfurt: 4* Hat uns wirklich sehr beeindruckt der Salzburger Dom! So ein paar Stunden sollte man dafür schon einplanen.
  • Friedrich F. aus Jena: 4* Besonders die Architektur ist mitreißend. Wenn man die Option hat in den Salzburger Dom zu kommen, sollte man das garantiert ausnutzen!
  • Julian H. aus Dortmund: 4* Ein muss sich den Salzburger Dom angeschaut zu haben. Mitten in der Altstadt steht er und wenn das Glockengeläut erstmal ertönt, reißt es einen doch sehr mit. Schöne Klänge! Von innen sehr imposant und man merkt erst dort wie hoch die Kuppel eigentlich wirklich ist.
  • Stefan Z. aus Birmingham: 4* Ein sehr schönes Gebäude, was einen einlädt auch dort mal vorbeizuschauen, wenn man von der Festung gerade heruntergekommen ist. Sehr schön begehbar und von Touristen nicht zu sehr überlaufen. War sehr angenehm sich den Salzburger Dom angeschaut zu haben.

Gesamtbewertung Salzburger Dom

Durch die separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 6847 Bewertungen zu Salzburger Dom:
83%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Domplatz, 5020 Salzburg

  • Die Festung Hohensalzburg zählt mit einer Fläche von mehr als 14.000 Quadra...
  • Das Stift Nonnberg gilt als eines der ältesten bestehenden Frauenkloster, d...
  • Die Ausstellung des Salzburger Dommuseums widmet sich der sakralen Kunst un...
  • Das Stift Sankt Peter ist das älteste Kloster im deutschen Sprachraum. Es b...

Stadtplan Salzburger Dom

Salzburger Dom Stadtplan

Augenblicklich oft gebuchte Salzburg-Hotels

Austria Trend Hotel Altstadt Radisson Blu Salzburg Bildansicht
Rudolfskai 28/Judengasse 15
EZ ab 132 €, DZ ab 116 €
Best Western Hotel Imlauer StieglBräu Impressionen
Rainerstraße 12-14, 5020 Salzburg
EZ ab 54 €, DZ ab 64 €
Hotel Elefant Motiv
Sigmund-Haffner-Gasse 4, 5020 Salzburg
EZ ab 63 €, DZ ab 82 €
Hotel am Mirabellplatz Fotografie
Paris-Lodron-Straße 1, 5020 Salzburg
EZ ab 50 €, DZ ab 62 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Salzburg

Hotelangebote suchen

Reservieren Sie ein passendes Salzburg Hotel jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenfrei zu jeder Reservierung bekommen Sie über Citysam einen PDF Guide!

Stadtplan von Salzburg

Besuchen Sie Salzburg und die Region über unsere interaktiven Landkarten. Direkt per Luftaufnahme finden Sie Touristenattraktionen und reservierbare Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Hintergrundinformationen von Stift Sankt Peter, Schloss Hellbrunn, Salzburger Dom, Großes Festspielhaus und viele andere Attraktionen erhalten Sie mithilfe des Reiseportals dazu.

Hotels auf Citysam

Günstige Hotels und Unterkünfte hier finden sowie buchen

Folgende Unterkünfte gibt es nahe Salzburger Dom und anderen Attraktionen wie Geschichte des Salzburger Dom, Stift Nonnberg, Festung Hohensalzburg. Zusätzlich finden Sie in unserer Unterkunftsplattform momentan 1.697 andere Hotels von Salzburg. Jede Reservierung mit gratis PDF Reiseführer zum Sofortdownload.

Altstadthotel Weisse Taube 4* TOP

Kaigasse 9 130m bis Salzburger Dom
Altstadthotel Weisse Taube

Hotel am Dom 4* TOP

Goldgasse 17 150m bis Salzburger Dom
Hotel am Dom

Hotel Goldene Ente 3* TOP

Goldgasse 10 190m bis Salzburger Dom
Hotel Goldene Ente

Austria Trend Hotel Altstadt Radisson Blu Salzburg 5* TOP

Rudolfskai 28/Judengasse 15 190m bis Salzburger Dom
Austria Trend Hotel Altstadt Radisson Blu Salzburg

Altstadthotel Kasererbräu 4* TOP

Kaigasse 33 200m bis Salzburger Dom
Altstadthotel Kasererbräu

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Salzburger Dom in Salzburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.