Franziskanerkirche, Salzburg

Reiseführer , Fotos zu Franziskanerkirche in Salzburg

10

Franziskanerkirche, Salzburg

Nutzen Sie auch Fotos Franziskanerkirche, den Stadtplan Franziskanerkirche und Hotels Nähe Franziskanerkirche.

 Foto Attraktion

Die Franziskanerkirche ragt aus dem Salzburger Stadtbild empor

Die Franziskanerkirche ist eine der interessantesten Kirchen Salzburgs. Ihre schlanke Fassade schmiegt sich zwischen die Häuser der engen Franziskanergasse in der Altstadt. Für eine Besichtigung kann man den Westeingang in der Sigmund-Haffner-Gasse benutzen. Der schlichte und ruhige Stil des gotischen Gebäudes steht in starkem Kontrast zum pompösen Salzburger Dom  8 . Im Inneren der Franziskanerkirche sind viele Kunstwerke aus verschiedenen Epochen versammelt. Erzbischöfe und wohlhabende Bürger bereicherten das Gotteshaus immer wieder um neue Gegenstände und Bilder.

Die Franziskanerkirche wurde von Barbarossa niedergebrannt

Die architektonische Finesse der Franziskanerkirche zeigt sich im eindrucksvollen Wechselspiel von Licht und Schatten im Inneren der Kirche. Die Ursprünge dieses Gebäudes liegen wahrscheinlich im 8. Jahrhundert, als das Gotteshaus vermutlich die Taufkirche des Klosters Sankt Peter  7  war. Wie der Dom fiel auch die Franziskanerkirche im Jahr 1167 den Flammen zum Opfer, als Kaiser Barbarossa im Zuge einer Bestrafung mehrere Kirchen der Stadt Salzburg niederbrennen ließ. Von dem Neubau aus dem 12. Jahrhundert existiert heute noch das Langhaus.

Anfang des 15. Jahrhunderts beauftragte das reiche Salzburger Bürgertum den bekannten Baumeister Hans von Burghausen mit dem Ausbau der Franziskanerkirche. Der Architekt schuf den von Licht durchflutete Hallenchor, der noch heute eine ganz besondere Atmosphäre schafft. In den Jahren zwischen 1486 und 1498 wurde der schlanke Turm ausgebaut, der mit einer Glocke von Jörg Gloppischer aus dem Jahr 1468 bereichert wurde.

 Bild von Citysam  Der aufwendig gestaltete Altar im Inneren des Gotteshauses

Der aufwendig gestaltete Altar im Inneren des Gotteshauses

Der Altar der Franziskanerkirche entstammt dem 15. Jahrhundetr

In den Jahren von 1495 bis 1498 errichtete der Südtiroler Michael Pacher den ehemaligen Hochaltar in der Franziskanerkirche. Von diesem Altar ist heute nur noch die wunderschöne Marienfigur erhalten. Johann Bernhard Fischer von Erlach setzte die spätgotische Madonna mit Kind in die Mitte seines neu errichteten Hochaltars aus dem Jahr 1709.

Die vier Kapellen im Inneren der Franziskanerkirche wurden im 17. Jahrhundert hinzugefügt. Die Kapelle an der Nordseite widmete Erzbischof Markus Sittikus seinem Onkel. Daneben liegt die Kapelle von Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau, die eine Darstellung der Geburt Christi zeigt. Auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich die Annakapelle von Erzbischof Max Gandolf mit Malereien von dem Künstler Christoph Lederwasch und die Kapelle von Johann Ernst Thun.

Musikalische Veranstaltungen in der Franziskanerkirche

Die herrlichen Innenräume der Franziskanerkirche können auch im Rahmen von musikalischen Veranstaltungen besucht werden. In der schönen Atmosphäre finden regelmäßig Kirchenmusik- und Orgel-Konzerte statt.

Gesamtbewertung Franziskanerkirche

Von den vorliegenden Bewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 4281 Bewertungen zu Franziskanerkirche:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Franziskanergasse, 5020 Salzburg

Franziskanerkirche Stadtplan

Franziskanerkirche Salzburg Stadtplan

Im Augenblick beliebte Unterkünfte

NH Salzburg City Foto
Franz-Josef-Straße 26, 5020 Salzburg
EZ ab 69 €, DZ ab 79 €
Sheraton Salzburg Hotel Aufnahme
Auerspergstraße 4, 5020 Salzburg
EZ ab 134 €, DZ ab 154 €
Villa Cicubo Foto
Vogelweiderstr. 7, 5020 Salzburg
EZ ab 120 €, DZ ab 120 €
Hotel am Mirabellplatz Foto
Paris-Lodron-Straße 1, 5020 Salzburg
EZ ab 50 €, DZ ab 62 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Salzburg

Unterkunft reservieren

Buchen Sie ein gutes Sonderangebot hier auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenlos bei jeder Reservierung erhalten Sie über Citysam einen Download Reiseführer!

Landkarte Salzburg

Durchsuchen Sie Salzburg oder die Region über die großen Stadtpläne von Salzburg. Direkt per Karte sehen passende Attraktionen und Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Infos über Salzburger Dom, Felsenreitschule, Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtshaus und zahlreiche andere Attraktionen finden Sie dank unseres Reiseportals für diese Region.

Unterkünfte bei Citysam

Empfohlene Salzburg Hotels hier finden sowie reservieren

Diese Unterkünfte finden Sie in der Nähe von Franziskanerkirche und sonstigen Attraktionen wie Stift Nonnberg, Festung Hohensalzburg, Stift Sankt Peter. Darüber hinaus findet man auf Citysam etwa 1.697 andere Unterkünfte von Salzburg. Jede Reservierung inklusive kostenfreien PDF-Reiseführer zum Sofortdownload.

Hotel am Dom 4* TOP

Goldgasse 17 160m bis Franziskanerkirche
Hotel am Dom

Hotel Elefant 4* TOP

Sigmund-Haffner-Gasse 4 180m bis Franziskanerkirche
Hotel Elefant

Hotel Goldene Ente 3* TOP

Goldgasse 10 180m bis Franziskanerkirche
Hotel Goldene Ente

Austria Trend Hotel Altstadt Radisson Blu Salzburg 5* TOP

Rudolfskai 28/Judengasse 15 230m bis Franziskanerkirche
Austria Trend Hotel Altstadt Radisson Blu Salzburg

City-Center Apartments

Getreidegasse 40 310m bis Franziskanerkirche
City-Center Apartments

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Franziskanerkirche in Salzburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.