Kajetanerkloster, Salzburg

Reisetipps und Bilder zu Kajetanerkloster in Salzburg

17

Kajetanerkloster, Salzburg

Nutzen Sie auch Fotos Kajetanerkloster, unseren Stadtplan-Kajetanerkloster oder Hotels nahe Kajetanerkloster.

 Bildansicht von Citysam

Das Kajetanerkloster erhebt sich aus dem Salzburger Stadtbild

Das Kajetanerkloster befindet sich am gleichnamigen Platz in der südlichen Altstadt Salzburgs, zu Füßen des Stifts Nonnberg. Es umfasst die Kajetanerkirche sowie die Klosteranlage, die heute das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder beherbergt. Die Gebäude des Klosters liegen halb versteckt hinter der majestätischen Kirche. In seiner langen Geschichte diente das Kloster fast ununterbrochen als Ort der Krankenpflege.

Schon im 12. Jahrhundert befand sich an besagter Stelle ein Kloster, das auch als Spital diente. Im Jahr 1685 übernahm der Orden der Theatiner – auch Kajetaner genannt – das Konvent. Über hundert Jahre lang war das Gebäude Sitz des Ordens, bevor die Bruderschaft das Kloster 1809 aufgab. Anschließend diente die Klosteranlage bis zum Jahr 1910 als Militärkrankenhaus.

13 Jahre später ließ Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau ein Priesterseminar in den Gebäuden einrichten. So zog der Orden der Barmherzigen Brüder in das ehemalige Truppen-Krankenhaus, das allerdings bestehen blieb und weiterhin Patienten behandelte. Ab dem Jahr 1951 bemühte sich die Bruderschaft um einen Umbau und eine Neustrukturierung des Klosters, so dass das christliche Krankenhaus der Barmherzigen Brüder heute über eine moderne medizinische Einrichtung verfügt.

Architektonisch zeichnet sich die Klosteranlage durch seine Kuppel mit zylindrischem Unterbau aus. Die Heilige Stiege zwischen der ersten und zweiten Etage stellt einen Nachbau der bekannten "Santa Scala" in Rom dar. Der Heilige Maximilian ist der Patron der imposanten Kajetanerkirche, die zwischen den Jahren 1685 und 1697 errichtet wurde und gegenüber dem Gerichtsgebäude am Kajetanerplatz liegt. Der italienische Architekt Giovanni Gaspare Zuccalli leitete den Bau der barocken Kirche, die Züge eines Palastes aufweist. Die Kirche ist dreigeschossig angelegt und auf beiden Seiten umschließen Flügel des ehemaligen Klosters den Bau. In der Fassade verschmelzen die Teile miteinander. Die Stirnseite der Kajetanerkirche schmücken in der Mitte griechische Säulen und die Giebel am oberen Rand der Fassade sind mit spiralförmigen Verzierungen versehen.

 Bildansicht von Citysam  Frontansicht der Kuppel des Kajetanerklosters

Frontansicht der Kuppel des Kajetanerklosters

Das Innere der Kirche bildet ein ovaler Raum mit vier Seitenkapellen, über welchem eine imposante Kuppel thront. Das schöne Fresko im Gewölbe stammt von dem österreichischen Maler Paul Troger und trägt den Namen Glorie des heiligen Kajetan und seine Aufnahme in den Himmel. Paul Troger bereicherte die Kirche um weitere Malereien, die er in den Jahren zwischen 1727 und 1735 schuf. Seine Werke sind am Hochaltar, am rechten Seitenaltar und über den Beichtstühlen zu finden.

Christoph Egedacher erbaute die Orgel der Kirche im Jahr 1696. Das Besondere an ihr ist, dass sie in die Breite gebaut wurde und nicht über die Chorbrüstung hinausragt. Ihr Registrierhebel ist aus Eisen und die Manualtasten sind künstlerisch verziert. Bemerkenswert ist ebenfalls, dass bis heute fast nichts an der Orgel verändert wurde.

Gesamtbewertung Kajetanerkloster

Aus den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3715 Bewertungen zu Kajetanerkloster:
72%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 5020 Salzburg

Stadtplan Kajetanerkloster

Stadtplan Kajetanerkloster

Im Augenblick beliebte Salzburg-Hotels

Hotel Wolf Dietrich Motiv
Wolf-Dietrich-Straße 7, 5020 Salzburg
EZ ab 76 €, DZ ab 107 €
Motel One Salzburg-Süd Bildansicht
Alpenstraße 92-94, 5020 Salzburg
EZ ab 59 €, DZ ab 74 €
Hotel Astoria Impressionen
Maxglaner Hauptstraße 7, 5020 Salzburg
EZ ab 85 €, DZ ab 103 €
Hotel Vier Jahreszeiten Salzburg Foto
Hubert-Sattler-Gasse 12, 5020 Salzburg
EZ ab 76 €, DZ ab 88 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Salzburg

Unterkünfte buchen

Buchen Sie ein günstiges Sonderangebot jetzt auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis bei der Reservierung gibt es bei Citysam unseren Download Guide!

Landkarte von Salzburg

Entdecken Sie Salzburg oder die Region durch die interaktiven Stadtpläne von Salzburg. Per Straßenkarte sehen Touristenattraktionen und buchbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder zu Großes Festspielhaus, Tiergarten Hellbrunn, Haus für Mozart, Kollegienkirche und viele weitere Attraktionen erfahren Sie mit Hilfe unseres Reiseportals hierzu.

Unterkünfte bei Citysam

Beliebte Unterkünfte und Gästehäuser hier suchen sowie buchen

Folgende Unterkünfte gibt es bei Kajetanerkloster und sonstigen Attraktionen wie Stift Sankt Peter, Stift Nonnberg, Festung Hohensalzburg. Außerdem gibt es in unserer Unterkunftsplattform etwa 1.697 andere Unterkünfte und Hotels. Jede Buchung inkl. kostenlosem PDF Reiseführer per Downloadlink.

Gasthaus Hinterbrühl 1*

Schanzlgasse 12 95m bis Kajetanerkloster
Gasthaus Hinterbrühl

Altstadthotel Kasererbräu 4* TOP

Kaigasse 33 170m bis Kajetanerkloster
Altstadthotel Kasererbräu

Altstadthotel Weisse Taube 4* TOP

Kaigasse 9 230m bis Kajetanerkloster
Altstadthotel Weisse Taube

Apartment Castle View

Mühlbacherhofweg 2 440m bis Kajetanerkloster
Apartment Castle View

Hotel am Dom 4* TOP

Goldgasse 17 460m bis Kajetanerkloster
Hotel am Dom

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Kajetanerkloster in Salzburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.