Salzwelten Salzburg, Salzburg

Reiseführer , Fotos von Salzwelten Salzburg in Salzburg

61

Besuch der Salzwelten Salzburg, Bad Ischl

Besuchen Sie auch Fotos Salzwelten Salzburg, unseren Stadtplan Salzwelten Salzburg oder Hotels Nähe Salzwelten Salzburg.

 Bild von Citysam

Blick in die Tunnelgänge der Salzwelten Salzburg

Ein Besuch der Salzwelten ist ein ganz besonderes Erlebnis und verspricht eine Reise in die Vergangenheit und Herstellung des Salzes aus nächster Nähe. Eingekleidet in die weiße, typische Kleidung der Bergmänner fahren die Besucher mit einem kleinen Zug 400 Meter weit in den Berg hinein. Die Stollen befinden sich 80 Meter unter der Oberfläche. Die Führung übernimmt, dank einer multimedialen Ausstattung, Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau selbst.

An der ersten Schaustelle im Bergwerk berichtet der Salzfürst von der Geschichte des weißen Goldes. Vor 250 Millionen Jahren lagerte sich Meersalz ab und wurde im Laufe der Zeit vom Gestein der Alpen eingeschlossen. Nach den einfachen Salzschürfungen der Kelten erlangte der Salzabbau während der Regierung durch die Erzbischöfe seinen Höhepunkt. 36 Tausend Tonnen des Minerals förderten die Bergmänner jährlich zur Zeit Wolf Dietrichs ans Tageslicht.

Der Weg führt weiter an der historischen Rutsche mit dem Namen "Klaus-Rolle" und einer nachgestellten Szene der Arbeit im Bergwerk vorbei. Nach der unterirdischen Überquerung der Grenze zu Bayern wird es spannend: Eine 27 Meter lange Bergmannsrutsche führt weiter in die Tiefe des Salzbergs.

An der nächsten Station erzählt der Salzfürst von einer neuen Methode der Salzgewinnung. An die Stelle des mühsamen Schürfens am Felsen trat der "nasse Abbau". Mit Hilfe von Wasser löste sich das Salz aus dem harten Gestein.

Salzwelten Salzburg Fotografie Attraktion

Auf Erkundungstour in den Stollen des Salzbergwerks

Als nächstes erreicht die Führung das Glanzstück des Bergwerks - den Salzsee, der einst jenem nassen Abbau diente. Am Ende eines Schachtes befand sich die so genannte Laugkammer. Das in diesen Hohlraum geleitete Wasser löste nach und nach das Salz aus den Steinwänden. Nach etwa sechs Wochen wurde das Salzwasser, die Sole, abgepumpt und neues Wasser eingeleitet. Mit der Zeit vergrößerte sich der Hohlraum immer mehr und es entstand ein ausgedehnter See, den man mit einem Boot überquerte.

Dann geht es mit der zweiten Rutsche 42 Meter weiter in die Tiefe des Berges. Die alte hölzerne Leitung entlang des Wegs diente dem Transport der Sole. An der nächsten Station lässt sich ein weiterer Schritt im Verarbeitungsprozess der Salzbrühe nachvollziehen. Durch Sieden verdunstete das Wasser und das übrig gebliebene Salz wurde zu Blöcken gepresst. Nach dem Trocknen und Zerkleinern dieser "Salzfuder" traten sie in Holzfässern die Reise zum Käufer an.

Am tiefsten Punkt des Weges befindet man sich 180 Meter unter der Oberfläche. Von hier aus geht es über eine Rolltreppe zurück zur Grubenbahn, welche die Besucher sicher zum Ausgangspunkt zurückbringt.

 Bild Attraktion  in Salzburg

Im Inneren des Bergwerks erfährt man mehr über die Salzgewinnung

Das Keltendorf am Dürrnberg ist ein Freilichtmuseum mit keltischen und mittelalterlichen Bauten. Die rekonstruierten Hütten stellen das Leben und die Arbeit der Bergleute am Salzberg von den Kelten bis zum Mittelalter dar. Die ausgestellten Fundstücke stammen aus Grabungen am Dürrnberg.

Vor über 2500 Jahren siedelten sich Menschen hoch über dem heutigen Hallein an. In den einzelnen Holzhäusern erwarten den Besucher gälische Lieder, Geschichten über das Salz, Handwerksarbeiten, Waffen oder Werkzeuge aus alter Zeit. Der nachgestellte Grabhügel im Keltendorf enthält die begehbare Grabkammer eines Fürsten. Zudem vermittelt ein prähistorischer Stollen ein Bild von der mühevollen Bergwerksarbeit.

Am Ende des Sommers feiert das Freilichtmuseum das keltische "Lughnasad-Fest" – gesprochen Luu-na-sah. Die Feier des Übergangs vom Sommer zum Herbst war Erntedankfest, Heiratsmarkt sowie Anlass für Familientreffen und politische Entscheidungen in einem.

Der Besuch des Salzbergwerks und des Keltendorfs dauert etwa zweieinhalb Stunden. Für das Keltenmuseum in Hallein können ungefähr 45 Minuten eingeplant werden. Der frühe Vormittag oder der späte Nachmittag eignen sich am besten für einen Ausflug in die Salzwelten.

Mit dem Auto erreicht man die Salzwelten in Bad Dürrnberg über die Tauernautobahn A 10, Abfahrt Hallein. Für die Anreise mit der Bahn empfiehlt sich das Salz-Erlebnis-Ticket. Darin enthalten sind die Bahnfahrt, der Bustransfer vom Bahnhof zum Dürrnberg und die Eintrittskarte für die Salzwelten.

Übersicht der Bewertungen Salzwelten Salzburg

Durch die einzelnen Einzelbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1982 Bewertungen zu Salzwelten Salzburg:
68%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Ramsaustr., 4820 Bad Ischl
Telefon: +43 - 6132 - 2002400

Salzwelten Salzburg-Stadtplan

Stadtplan Salzwelten Salzburg Salzburg

Zurzeit beliebte Unterkünfte

Südtirolerplatz 13, 5020 Salzburg
EZ ab 55 €, DZ ab 55 €
Fanny-von-Lehnert-Straße 7, 5020 Salzburg
EZ ab 69 €, DZ ab 69 €
Maxglaner Hauptstraße 7, 5020 Salzburg
EZ ab 85 €, DZ ab 103 €
Getreidegasse 41-43, 5020 Salzburg
EZ ab 145 €, DZ ab 155 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Salzburg

Unterkünfte buchen

Reservieren Sie ein passendes Salzburg-Hotel hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenfrei bei jeder Buchung erhält man auf Citysam einen PDF Guide!

Landkarten Salzburg

Überschauen Sie Salzburg oder die Umgebung über unsere übersichtlichen Salzburg Stadtpläne. Direkt per Stadtplan findet man Sehenswürdigkeiten und reservierbare Hotels.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder zu Großes Festspielhaus, Tiergarten Hellbrunn, Kollegienkirche, Stift Sankt Peter und viele weitere Sehenswürdigkeiten erhält man mit Hilfe unseres Reiseportals dieser Stadt.

Hotels von Citysam

Preiswerte Unterkünfte und Gästehäuser hier finden sowie reservieren

Die folgenden Unterkünfte finden Sie in der Umgebung von Salzwelten Salzburg sowie weiteren Attraktionen wie Haus für Mozart, Festung Hohensalzburg, Großes Festspielhaus. Darüber hinaus gibt es Suche nach Unterkünften momentan 1.697 weitere Hotelangebote. Alle Reservierungen mit kostenfreien PDF-Reiseführer als E-Book.

Hotel Garni Kranzbichlhof 4*

Hofgasse 12 830m bis Salzwelten Salzburg

Ferienhotel Neuhäusl 3*

Wildmoos 45 1,2km bis Salzwelten Salzburg

Hotel Hafnerwirt 3*

Salzachtal-Straße 3 1,9km bis Salzwelten Salzburg

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:

Salzwelten Salzburg in Salzburg Copyright © 1999-2021 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.